40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

AfD-Schatzmeister in Rheinland-Pfalz zurückgetreten

dpa/lrs

Wenige Tage nach der Wahl eines neuen Landesvorstands hat die rheinland-pfälzische AfD einen Personalwechsel zu verkraften. Vorstandsmitglied Arnulf Bonkat habe sein Amt als Schatzmeister niedergelegt und sei aus der Partei ausgetreten, bestätigte ein AfD-Sprecher am Donnerstagabend in Mainz einen Bericht der «Allgemeinen Zeitung». Der Rückzug Bonkats habe rein persönliche Gründe, betonte der Parteisprecher.

Der Landesparteitag der rechtskonservativen Alternative für Deutschland hatte Bonkat am Wochenende im pfälzischen Bellheim mit nur einer Stimme Mehrheit im Schatzmeisteramt bestätigt. Er galt nach Angaben der Zeitung als Vertreter des gemäßigten Flügels und Anhänger von AfD-Bundeschef Bernd Lucke – ebenso wie Landeschef Uwe Zimmermann. Derzeit ringen Wirtschaftsliberale und Nationalkonservative bundesweit um die Ausrichtung der AfD.

AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

16°C - 30°C
Freitag

10°C - 22°C
Samstag

9°C - 19°C
Sonntag

14°C - 20°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!