40.000
Aus unserem Archiv
Gerolstein

Acht Verletzte beim Tonbrennen in Schule

Beim Brennen einer Tonfigur sind an einem Gymnasium in Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) acht Menschen verletzt worden. Es habe «eine erhebliche Rauchentwicklung» gegeben, die vermutlich wegen des unsachgemäßen Gebrauchs des Tonbackofens im Werk- und Kunstraum der Schule entstanden sei, teilte die Polizei am Dienstag mit. Vier Lehrer und vier Schüler hätten bei dem Vorfall, der sich laut Polizei bereits am Freitag ereignet hatte, Rauchgasvergiftungen erlitten. Zwei Schüler wurden den Angaben zufolge stationär im Krankenhaus aufgenommen.

Gerolstein (dpa/lrs) – Beim Brennen einer Tonfigur sind an einem Gymnasium in Gerolstein (Kreis Vulkaneifel) acht Menschen verletzt worden. Es habe «eine erhebliche Rauchentwicklung» gegeben, die vermutlich wegen des unsachgemäßen Gebrauchs des Tonbackofens im Werk- und Kunstraum der Schule entstanden sei, teilte die Polizei am Dienstag mit. Vier Lehrer und vier Schüler hätten bei dem Vorfall, der sich laut Polizei bereits am Freitag ereignet hatte, Rauchgasvergiftungen erlitten. Zwei Schüler wurden den Angaben zufolge stationär im Krankenhaus aufgenommen.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

17°C - 29°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

17°C - 29°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!