40.000

Acht Verletzte bei Unfällen im Hunsrück

Morbach/Trier (dpa/lrs) – Bei zwei Unfällen auf der Hunsrückhöhenstraße (B 327) sind am Montag in der Nähe von Morbach acht Menschen verletzt worden – darunter auch eine Mutter mit ihrem Kind. Nach Angaben der Polizei in Trier entstand ein Schaden von insgesamt rund 55 000 Euro. Bei Hinzerath hatte eine Autofahrerin die Vorfahrt eines anderen Wagens missachtet und war mit ihm zusammengestoßen. Kurz darauf fuhren drei Autos aufeinander, als ein Wagen an einer Tankstelle abbog.

Polizeibericht

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

4°C - 9°C
Dienstag

0°C - 6°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-1°C - 4°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!