40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Acht Menschen bei Unfall an roter Ampel verletzt
  • Aus unserem Archiv
    Trier

    Acht Menschen bei Unfall an roter Ampel verletzt

    Bei einem Auffahrunfall an einer roten Ampel sind in Trier acht Menschen verletzt worden. Insgesamt waren dabei am Samstag vier Autos ineinandergekracht. Sieben Menschen erlitten leichte Verletzungen, eine 45-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Verletzungen seien aber nicht lebensbedrohlich, sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Der Schaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt, drei Wagen mussten abgeschleppt werden. Auf der betroffenen Straße ist nach Angaben des Sprechers oft viel Verkehr.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    9°C - 19°C
    Sonntag

    9°C - 14°C
    Montag

    9°C - 14°C
    Dienstag

    10°C - 13°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!