40.000

Abriss von Kühlturm in Mülheim-Kärlich hat begonnen

Mülheim-Kärlich (dpa/lrs) – Auf dem Gelände des stillgelegten Atomkraftwerks Mülheim-Kärlich haben die Arbeiten zum Abriss des Kühlturms begonnen. Arbeiter brachen ein Betonstück aus der oberen Umfassung des Kühlturms heraus und bereiteten damit den Einsatz einer Spezialmaschine vor, wie eine Sprecherin des Energieversorgers RWE am Donnerstag mitteilte. In der kommenden Woche werde diese Abbruchmaschine, ein umgebauter Bagger, von ihrer jetzigen Position auf die Kühlturmschale verschoben und dort justiert, sagte die Sprecherin. In der Woche ab dem 28. Mai werde die Maschine dann mit den Arbeiten auf der Mauerkrone in 162 Metern Höhe beginnen – falls die Wetterverhältnisse das Arbeiten in der Höhe zulassen.

Das zehn Tonnen schwere Vehikel mit einer großen zackenbewehrten Zange an einem Greifarm soll die nur 16 bis 20 Zentimeter dicke Wand umrunden und pro Runde Mauerwerk von etwa drei ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 32°C
Dienstag

17°C - 28°C
Mittwoch

17°C - 28°C
Donnerstag

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!