40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Abbau von Akw Mülheim-Kärlich kann bis mindestens 2021 dauern
  • Aus unserem Archiv

    Abbau von Akw Mülheim-Kärlich kann bis mindestens 2021 dauern

    Mülheim-Kärlich (dpa/lrs) - Der Abbau des früheren Atomkraftwerks Mülheim-Kärlich bei Koblenz wird nach Ansicht des Energieversorgers RWE Power nicht vor 2021 abgeschlossen sein. «Unser Ziel ist, dass wir den Reaktordruckbehälter ziemlich als letztes ausbauen», sagte die Sprecherin von RWE in Mülheim-Kärlich, Dagmar Butz, der Nachrichtenagentur dpa. Dann werde er zerlegt und in das Zwischenlager Schacht Konrad für schwach und mittlere radioaktive Strahlung gebracht. Der Schacht sei aber voraussichtlich erst 2019 bereit und die Zerlegung des Reaktorbehälters werde etwa zwei bis drei Jahre dauern. Das Akw war 1988 abgeschaltet worden.

    Rückbau KKW Mülheim-Kärlich
    Seit 1988 ist der Reaktor nicht mehr am Netz.
    Foto: Thomas Frey/Archiv - DPA

    Früheres AKW Mühlheim-Kärlich

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!