40.000

Ärger bei Saar-Linken: Drei Rücktritte aus Landesvorstand

Saarbrücken (dpa/lrs) – Im Landesvorstand der saarländischen Linken gibt es Ärger. Drei Vorstandsmitglieder erklärten am Donnerstag ihren Rücktritt aus dem Gremium. Heinz Bierbaum, Leo Stefan Schmitt und Elmar Seiwert begründeten in einer Mitteilung ihren Schritt mit mangelnder Bereitschaft „zu einer integrativen Politik“. Diese sei „angesichts der tiefen Zerrissenheit des Landesverbandes“ nötig.

„Ein Wille zur Integration ist bei der Mehrheit des Landesvorstandes nicht erkennbar. Im Gegenteil“, erklärten die drei Politiker. Entscheidend für den Rücktritt sei die Weigerung der Mehrheit, die „dringend notwendige ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

19°C - 33°C
Mittwoch

20°C - 34°C
Donnerstag

20°C - 34°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!