40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » 86-jährige Fußgängerin bei Autounfall getötet
  • Aus unserem Archiv
    Neuwied

    86-jährige Fußgängerin bei Autounfall getötet

    Eine 86 Jahre alte Fußgängerin ist am Dienstag bei einem Autounfall in der Innenstadt von Neuwied tödlich verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte die Frau einen Zebrastreifen überqueren wollen. Dabei wurde sie den Angaben zufolge vom Außenspiegel eines Autos erfasst. Der Fahrer des Wagens war ein 75 Jahre alter Mann. Die 86-Jährige stürzte nach der Kollision zu Boden. Sie wurde danach mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht, dort erlag sie jedoch ihren schweren Verletzungen.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    9°C - 21°C
    Donnerstag

    12°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C
    Samstag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!