40.000
Aus unserem Archiv
Trier

82-Jährige wird bei Karambolage schwer verletzt

dpa/lrs

Eine 82-jährige Autofahrerin hat in Trier eine Karambolage mit sechs Fahrzeugen verursacht und ist dabei selbst schwer verletzt worden. Die Rentnerin wollte am Mittwoch rückwärts aus einem Anwesen fahren, missachtete den fließenden Verkehr und prallte gegen einen Lastwagen, wie die Polizei mitteilte. Ihr Auto wurde über den Grünstreifen in den Gegenverkehr geschleudert und krachte dort gegen ein Unimog-Gespann. Anschließend schlitterte der Wagen noch gegen drei geparkte Autos. Die 82-Jährige wurde eingeklemmt und musste schwer verletzt von der Feuerwehr befreit werden. In der Innenstadt von Trier kam es laut Polizei zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Montag

5°C - 17°C
Dienstag

4°C - 17°C
Mittwoch

6°C - 19°C
Donnerstag

9°C - 23°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!