40.000
Aus unserem Archiv
Mettenheim

78-Jährige läuft gegen einfahrenden Zug: schwer verletzt

dpa/lrs

Eine 78 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend in Mettenheim (Kreis Alzey-Worms) von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Sie sei an einem Bahnübergang in der Nähe des Bahnhofs gegen die Seite eines einfahrenden Zuges gelaufen, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei. Lebensgefahr bestehe nicht. Die 78-Jährige wurde in eine Unfallklinik gebracht. Die Bundespolizei Kaiserslautern ermittelt zur Ursache des Vorfalls.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Samstag

18°C - 28°C
Sonntag

17°C - 29°C
Montag

17°C - 30°C
Dienstag

19°C - 32°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!