40.000
Aus unserem Archiv

71 Jahre alte Autofahrerin stirbt bei Unfall im Westerwald

Hahn am See/Westerburg (dpa/lrs) – Bei einem Autounfall im Westerwald ist am Samstag eine 71 Jahre alte Frau ums Leben gekommen. Zwei Menschen wurden bei dem Zusammenstoß in Hahn am See verletzt, einer davon schwer. Nach Angaben der Polizei in Westerburg hatte die Autofahrerin an einer Kreuzung die Vorfahrt eines Kleinlastwagens missachtet und war mit diesem zusammengestoßen. Dabei zog sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Der Fahrer des Lastwagens wurde leicht, sein Beifahrer schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 15 000 Euro.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 8°C
Montag

2°C - 6°C
Dienstag

1°C - 5°C
Mittwoch

1°C - 5°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!