40.000

Speyer66-Jährige von Feuerwerkskörper am Kopf getroffen

dpa/lrs

Während eines Feuerwerks in Speyer ist eine 66-Jährige am Kopf getroffen und leicht verletzt worden. Ein ausgeglühter Feuerwerkskörper fiel der Frau auf den Kopf und verursachte eine Platzwunde, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Verletzte wurde am Donnerstagabend vor Ort durch den Rettungsdienst erstversorgt und dann im Krankenhaus ambulant behandelt. Wie es zu dem Unglücksfall kam, stand zunächst nicht fest. Ein Fehlverhalten der 66-Jährigen aus Baden-Württemberg wird ausgeschlossen. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln. Die Stadt Speyer sieht in dem Feuerwerk „Altpörtel in Flammen“ ihre Hauptattraktion in der Vorweihnachtszeit, wie sie auf ihrer Homepage schreibt.

Pressemitteilung

Altpörtel in Flammen

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!