40.000

61-jähriger Autofahrer nach Auffahrunfall gestorben

Kobern-Gondorf (dpa/lrs) – Ein 61 Jahre alter Autofahrer ist am Sonntag nach einem Auffahrunfall in Kobern-Gondorf (Kreis Mayen-Koblenz) gestorben. Der Mann aus Dieblich wollte links abbiegen und zu einer Tankstelle fahren, wie die Polizei mitteilte. Ein hinter ihm fahrender 18-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf den Wagen auf. Der 61-Jährige wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und starb wenig später in einem Krankenhaus in Koblenz. Der 18-Jährige und sein zweijähriger Neffe in dem auffahrenden Fahrzeug wurden leicht verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 40 000 Euro.

Mitteilung der Polizei

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Freitag

-3°C - 5°C
Samstag

-4°C - 2°C
Sonntag

-3°C - 1°C
Montag

-3°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!