40.000

58-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Aschaffenburg/Saarbrücken (dpa) – Ein 58 Jahre alter Motorradfahrer ist in Aschaffenburg in den Gegenverkehr geraten und tödlich verunglückt. Er habe am späten Mittwochabend offensichtlich zu spät bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihm abbremsen, teilte die Polizei mit. Durch sein starkes Bremsmanöver sei er ins Schlingern gekommen und nach links in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er frontal mit einem Kleintransporter zusammen, dessen Fahrer nicht mehr ausweichen konnte. Für den Motorradfahrer, der aus Saarbrücken stammt, kam jede Hilfe zu spät. Er erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Mittwoch

4°C - 9°C
Donnerstag

1°C - 7°C
Freitag

-3°C - 4°C
Samstag

-3°C - 3°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!