40.000

Koblenz50-Jähriger soll Mann erschlagen haben: Prozessauftakt

Weil ein 50-Jähriger einen Bekannten mit einer Schnapsflasche erschlagen haben soll, steht er seit Donnerstag vor dem Landgericht Koblenz. Der Tatvorwurf lautet Körperverletzung mit Todesfolge. Laut Anklage stritten die beiden betrunkenen Männer Ende 2017 in einer Wohnung in Bad Ems über den Kauf weiterer alkoholischer Getränke. Obwohl das Opfer sichtlich lebensgefährlich verletzt worden sei, habe der 50-Jährige keine Hilfe gerufen, so dass der andere Mann gestorben sei. Die Staatsanwaltschaft hält dem Angeklagte zudem Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte bei der Zwangsräumung seiner eigenen Wohnung im August 2017 in Bad Ems vor.

Der Angeklagte äußerte sich nicht zu den Vorwürfen. Der gebürtige Russe verweigerte sogar Angaben zu seiner Person, da er trotz Dolmetscherin Richter und Staatsanwältin nicht verstehe und diese seinen Vornamen ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

14°C - 25°C
Dienstag

15°C - 25°C
Mittwoch

17°C - 30°C
Donnerstag

12°C - 26°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!