40.000

Mainz47-Jähriger geht mit Hammer auf Nachbarn los - Prozessbeginn

Nach einem Nachbarschaftsstreit mit blutiger Hammerattacke muss sich ein 47-jähriger Mainzer wegen versuchten Totschlags vor Gericht verantworten. Laut Anklage brodelte es schon lange zwischen dem Betreiber eines Dönerladens und einem Metzger aus dem Hinterhof. Zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Mainz am Dienstag berichtete der 47-Jährige, wie er und seine Frau sich über Dreck im Hof geärgert hätten. Die 45-Jährige war an der Attacke auf den Nachbarn beteiligt und steht wegen versuchter Körperverletzung vor Gericht. Das 51 Jahre alte Opfer wurde schwer am Kopf getroffen, musste operiert werden und lag knapp zwei Wochen im Krankenhaus.

Der Zwist war im September 2012 eskaliert. Das Ehepaar hatte eine Räumungsklage bekommen und erfahren, dass der Metzger ihr Ladenlokal übernehmen wird. Da sah der 47-jährige Vater dreier Kinder Rot ...

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Montag

-6°C - 2°C
Dienstag

-3°C - 2°C
Mittwoch

-3°C - 1°C
Donnerstag

-4°C - 1°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!