40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » 43-Jähriger will sich vor Haft drücken
  • Aus unserem Archiv

    43-Jähriger will sich vor Haft drücken

    Remich/Trier (dpa/lrs) - Einen verurteilten Gewalttäter hat die Polizei nach längerer Flucht im luxemburgischen Remich aus dem Verkehr gezogen. Der 43-Jährige war wegen Körperverletzung vom Landgericht Trier zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden, hatte sich aber Ende September vor dem Gang ins Gefängnis gedrückt und aus dem Staub gemacht, wie die Polizei in Trier am Freitag mitteilte. Am 3. Oktober konnte ihn die luxemburgische Polizei in einem Zelt am Moselufer in Remich ausfindig machen und festnehmen. Am vergangenen Mittwoch musste er seine Haft dann doch noch antreten.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C
    Donnerstag

    12°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!