40.000
Aus unserem Archiv
Mainz

300 000 Euro für neue Beleuchtung im Mainzer Dom

dpa/lrs

Rund 300 000 Euro sollen im kommenden Jahr in die Beleuchtung des Mainzer Doms fließen. So hoch schätzt Domdekan Prälat Heinz Heckwolf die Kosten. Das Projekt werde aus Erträgen der «Stiftung Hoher Dom zu Mainz» finanziert, sagte ein Sprecher des Bistums Mainz. Die Beleuchtung soll in den Seitenkapellen des Doms, im West- und Ostchor, sowie in der Gotthard-Kapelle und der Ostkrypta angebracht werden.

Mainz (dpa/lrs) – Rund 300 000 Euro sollen im kommenden Jahr in die Beleuchtung des Mainzer Doms fließen. So hoch schätzt Domdekan Prälat Heinz Heckwolf die Kosten. Das Projekt werde aus Erträgen der «Stiftung Hoher Dom zu Mainz» finanziert, sagte ein Sprecher des Bistums Mainz. Die Beleuchtung soll in den Seitenkapellen des Doms, im West- und Ostchor, sowie in der Gotthard-Kapelle und der Ostkrypta angebracht werden.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!