40.000
Aus unserem Archiv

30 Kilometer lange Irrfahrt: Falschfahrerin auf der A8

Holzkirchen (dpa/lby) – Die Geisterfahrt einer 75-jährigen Falschfahrerin auf der A8 ist in der Nacht zu Montag erst durch eine Vollsperrung der Autobahn gestoppt worden. Die Mainzerin war laut Polizei im Bereich Irschenberg mit hoher Geschwindigkeit in falscher Fahrtrichtung auf der Autobahn Richtung Salzburg unterwegs. Insgesamt sei die Frau 30 Kilometer dem Gegenverkehr entgegengefahren. Auch auf eine Polizei-Streife, die auf der anderen Fahrbahn neben ihr herfuhr, habe die Frau nicht reagiert. Erst eine Vollsperrung der A8 Richtung Salzburg auf Höhe der Anschlussstelle Hofoldinger Forst konnte die Fahrt beenden, teilte die Polizei mit.

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C
Donnerstag

°C - °C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!