40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » 21-Jähriger stirbt bei Frontalunfall im Taunus
  • Aus unserem Archiv
    Pohl

    21-Jähriger stirbt bei Frontalunfall im Taunus

    Ein 21 Jahre alter Autofahrer ist im Taunus auf der Bäderstraße ums Leben gekommen. Er war am Samstag mit seinem Wagen in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, wie die Polizei in Koblenz mitteilte. Die 44 Jahre alte Fahrerin des anderen Autos wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Ihr Fahrzeug ging in Flammen auf. Für den 21-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle zwischen den Ortschaften Pohl und Holzhausen an der Haide (Rhein-Lahn-Kreis). Die Bundesstraße 260 war stundenlang gesperrt.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    8°C - 22°C
    Mittwoch

    10°C - 21°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!