40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » 20-Jähriger sticht Jugendlichen in die Brust
  • Aus unserem Archiv
    Montabaur

    20-Jähriger sticht Jugendlichen in die Brust

    Ein 20-jähriger Mann hat in Montabaur im Westerwald nach ersten Ermittlungen einem Jugendlichen mit einem Klappmesser in die Brust gestochen. Am Samstag kam er wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft, wie die Polizei mitteilte. Der Mann war in der Nacht zum Samstag nach einem Streit aus einer Diskothek verwiesen worden. Zusammen mit drei Begleitern verließ er das Gebäude, gefolgt von zwei 16-Jährigen. Plötzlich soll der 20-Jährige einen dieser Jugendlichen umgestoßen und zweimal auf den am Boden liegenden Jungen eingestochen haben. Später stellte er sich der Polizei. Das Opfer ist außer Lebensgefahr.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    8°C - 14°C
    Montag

    10°C - 14°C
    Dienstag

    13°C - 16°C
    Mittwoch

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!