40.000

180 000 Euro Schaden bei Unfall mit vier Lastwagen

Enkenbach-Alsenborn/Kaiserslautern (dpa/lrs) – Ein Unfall mit vier Lastwagen und zwei Autos hat auf der Autobahn 6 bei Kaiserslautern zu einem Schaden von 180 000 Euro geführt. Die Fahrzeuge seien auf Höhe der Anschlussstelle Enkenbach-Alsenborn am Mittwoch gegen 20.00 Uhr wie in einer Kettenreaktion verunglückt, berichtete die Polizei in Kaiserslautern am Donnerstag. Verletzt wurde niemand. Ein Sattelzug hatte den Unfall in Fahrtrichtung Saarbrücken ausgelöst, als er aus unbekannter Ursache in die Leitplanke schleuderte. Folgend fuhren ein zweiter Sattelzug und ein Laster auf zwei Autos, die noch rechtzeitig gestoppt waren. Am Ende rutschte ein dritter Sattelzug beim Bremsen in den Grünstreifen und blockierte alle drei Spuren. Für die Bergung blieb die A6 nach Saarbrücken viereinhalb Stunden lang gesperrt.

 
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!