40.000

18. Frauenhaus im Land in Andernach geplant

Mainz/Andernach (dpa/lrs) – Das 18. Frauenhaus in Rheinland-Pfalz soll in Andernach eröffnet werden. Frauenministerin Anne Spiegel (Grüne) teilte am Mittwoch mit: „Wir sind mit dem Kreis Mayen-Koblenz und der Stadt Andernach über die Errichtung des 18. Frauenhauses im Gespräch. Es stehen allerdings noch wichtige Gremienentscheidungen aus.“

Die frauenpolitische Sprecherin der Grünenfraktion im Landtag, Jutta Blatzheim-Roegler, nannte die bisherigen Gespräche vielversprechend. Im Doppelhaushalt 2019/20 des Landes seien für das neue Frauenhaus bereits 100 000 Euro eingestellt worden. ...
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

dpa-Landesdienst
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Donnerstag

6°C - 14°C
Freitag

5°C - 11°C
Samstag

-3°C - 11°C
Sonntag

-1°C - 9°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!