40.000

HunsrückWildbach, Wasserfälle und Wurzelbank im Hunsrück

Jeder Wanderweg hat sein Filetstück: Beim Saar-Hunsrück-Steig ist das der Abschnitt zwischen der Schmausemühle bei Gondershausen und Oppenhausen. Auf diesen 26,5 Kilometern sorgen sprudelnde Wildbäche in felsigen Schluchten, sonnendurchfluteter Buchenwald, federnder Waldboden, Ritterburgen sowie eine Einkehr mit frisch gebackenem Brot und selbst geräuchertem Schinken für eine Wanderung voller Erlebnisse und Naturgenuss.

Hier suchen sich die 22. und 23. Etappe des Saar-Hunsrück-Steiges ihren Weg durch die abwechslungsreiche Landschaft und gelten als die schönsten Teile des gesamten Steiges. Das Deutsche Wanderinstitut zertifizierte die ...

Lesezeit für diesen Artikel (709 Wörter): 3 Minuten, 04 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Der Rheinland-Pfalz-Tipp
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

18°C - 30°C
Montag

18°C - 31°C
Dienstag

18°C - 29°C
Mittwoch

17°C - 27°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!