40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Vielfalt auf dem Trierer Weihnachtsmarkt: Moselglühwein und leckerer Viez
  • Aus unserem Archiv

    TrierVielfalt auf dem Trierer Weihnachtsmarkt: Moselglühwein und leckerer Viez

    Auf dem mittelalterlichen Hauptmarkt vor dem Trierer Dom stehen in der Vorweihnachtszeit 95 festlich dekorierte Holzhäuschen für einen der schönsten Weihnachtsmärkte in Rheinland-Pfalz, der für das angebotene Kunsthandwerk und vor allem für den roten und weißen Moselwinzerglühwein berühmt ist.

    Foto: Trier Tourismus

    Doch erst auf diesem 37. Weihnachtsmarkt besinnen sich die Veranstalter auf die römischen Traditionen und haben zum ersten Mal auch Glühviez im Angebot. Vice nannten die Römer den aus Äpfeln gewonnenen Wein. Über die Jahre wurde daraus der Viez, der Apfelwein der Eifel-Mosel-Region.

    Der Glühviez auf dem Weihnachtsmarkt stammt aus Äpfeln aus Welschbillig in der Eifel: Rheinischer Winterrambour, Weißer Trierer Weinapfel, Rheinischer Bohnapfel, Boskop, Ehrbachhofer, Hilde, Wiesenapfel und auch ein paar der berühmten Roten Trierer Weinäpfel. Der Alkoholgehalt liegt mit 6,8 Volumenprozent zwischen Bier und leichtem Wein. Wie gesund er sein soll, fasste schon der Trierer Mundartdichter des 19. Jahrhunderts, Philipp Laven, in Verse: "We'n emmer trenkt, de gevt net krank, de werd och emmer monter sein."

    Neben Glühwein, Glühviez und vielen anderen weihnachtlichen Leckereien gibt es rund um den Weihnachtsmarkt ein abwechslungsreiches Programm. Am Mittwoch, 14. Dezember, 16 Uhr, und am Donnerstag, 15. Dezember, 14 Uhr, können Familien im Domfreihof Weihnachtskugeln aus dem berühmten Glasbläserort Lauscha in Thüringen gestalten. Am Donnerstag gibt es ab 16 Uhr im Domfreihof musikalische Unterhaltung mit Swing und Pop, Liedermacher Youri Menna, Beach-Folk und Weihnachtspop. Am Samstag, 17. Dezember, sind ab 16 Uhr die Turmbläser aus Weiskirchen auf der Dom-Galerie die Attraktion des Tages. Am Sonntag, 18. Dezember, beginnt um 19 Uhr die Abschiedsfeier der Glühweinkönigin. Der Weihnachtsmarkt hat noch bis zum 22. Dezember Montag bis Mittwoch von 10.30 bis 20.30 Uhr, von Donnerstag bis Samstag von 10.30 bis 21.30 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20.30 Uhr geöffnet.

    Infos: Mosellandtouristik, Bernkastel-Kues, Tel. 06531/973 30. Weitere Ausflugstipps gibt es unter  www.gastlandschaften.de/mosel

    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    10°C - 20°C
    Samstag

    11°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    11°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!