40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Der Rheinland-Pfalz-Tipp
  • » Saisonauftakt mit Elbling
  • Aus unserem Archiv
    Nittel

    Saisonauftakt mit Elbling

    Schnell wie ein Pfeil schießt der Korken samt einem Stück Flaschenhals durch die Luft und verschwindet in den Büschen in Apels Garten. Winzer Hubert Apel schmunzelt zufrieden und schenkt den Elbling brut schon mal in die Gläser ein. Den französischen Champagnersäbel holt er jetzt öfter raus, denn Mitte März ist die Weinsaison offiziell und im Weingut in Nittel an der Obermosel herrscht wieder viel Betrieb.

    Blick vom Weinlehrpfad Nittel an der Obermosel.
    Blick vom Weinlehrpfad Nittel an der Obermosel.
    Foto: Heidrun Braun

    Nur wenige Schritte hinter Apels Weingut leuchtet die erste Markierung des Moselsteigs – dahliengelb auf weißem Grund – im Weinberg auf. Auch der Felsenweg Nittel und der Weinlehrpfad führen hier entlang. An der Obermosel ist die Landschaft weit und offen. Von den Nitteler Weinlagen blickt man über die flachen Luxemburger Weinberge auf der anderen Moselseite weit ins Land hinein. Im Tal fließt die Mosel gemächlich dahin.

    Die Elblingreben stehen bis hinauf zu den Kalksteinfelsen akkurat in Reih und Glied. Sie zählen zu den ältesten kultivierten Weißweinreben in Europa. Im Weinbaugebiet Mosel ist immer noch der Riesling der unangefochtene König der Reben, aber der Elbling ist ein besonders seltener und feiner Genuss. Weich rollt er über die Zunge, elegant herb, aber auch jung und frisch. Die alten Römer bauten ihn im südlichen Teil der Mosel vor rund 2000 Jahren an und nannten in „vitis alba“, die weiße Rebe. Das milde Klima und der Muschelkalkboden geben dieser Rarität ihren unverwechselbaren Geschmack. Im Flaschengärverfahren reift der Elblingwein zu einem wunderbaren Sekt. Hubert Apel, der das Weingut mit seinem Bruder Harald in dritter Generation führt, ist außerdem stolz darauf, dass seine Burgunderrebsorten, die man hier gar nicht vermutet, mehrfach prämiert wurden. Seine Rotweinkollektion zieren mehrere goldene Kammerpreismünzen.

    Am Freitag, 17. März, wird im Weingut Apel in der Weinstraße 26, Nittel in der Weinstube und auf der Weinterrasse die Saison eröffnet. Die Gäste erwartet ein hervorragender Jahrgang 2016 und moseltypische Köstlichkeiten aus der Winzerküche.

    Info: Saar-Obermosel-Touristik, Saarstraße 1, Konz, Telefon 06501/601 80 40. Weitere Ausflugstipps:  www.gastlandschaften.de/mosel-saar

    Der Rheinland-Pfalz-Tipp
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 19°C
    Samstag

    11°C - 18°C
    Sonntag

    9°C - 14°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!