40.000

CochemBesucher willkommen: Cochemer Bundesbankbunker ist jetzt ein Museum

In Cochem ist der ehemalige Bunker der Bundesbank als Dokumentationsstätte eröffnet worden. Ab diesem Wochenende starten nun regelmäßige Führungen durch die unterirdische Tresoranlage, ein Zeitzeugnis bundesrepublikanischer Geschichte.

Das Ehepaar Petra und Manfred Reuter hat aus dem Bunker nun ein Dokumentationszentrum gemacht. Foto: Christoph Bröder

Von unserem Mitarbeiter Dieter Junker

"Heute wird hier ein besonderes Kapitel der deutschen Währungsgeschichte ...

Lesezeit für diesen Artikel (329 Wörter): 1 Minute, 25 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Der Rheinland-Pfalz-Tipp
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Das Wetter in der Region
Dienstag

2°C - 7°C
Mittwoch

0°C - 4°C
Donnerstag

-2°C - 3°C
Freitag

-1°C - 2°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!