40.000

MastershausenAbseits der Besucherströme unterwegs auf der Geierleyschleife: Der Weg der Masdascher Burgherren

Wenn sich der Frühnebel verzogen hat, verspricht die Wettervorhersage für diesen November Sonne und keinen Regen – also schönstes Wanderwetter im Spätherbst. Unter den Wanderschuhen raschelt das frisch von den Bäumen gefallene Laub, und im Rucksack schwappt der warme Tee in der Thermoskanne neben den Käsebroten für die kleine Rast zwischendurch.

Der Masdascher Burgherrenweg wurde nach und nach mit Brücken bereichert.Foto: Heidrun Braun

Die Traumschleife „Masdascher Burgherrenweg“ ist eine der schönsten Rundwege im Hunsrück, genau genommen sogar die schönste in Deutschland, ...
Lesezeit für diesen Artikel (743 Wörter): 3 Minuten, 13 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Der Rheinland-Pfalz-Tipp
Meistgelesene Artikel
Anzeige
epaper-startseite
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
  • Lokalticker
  • Regionalsport
  • Newsticker
Das Wetter in der Region
Sonntag

2°C - 4°C
Montag

5°C - 7°C
Dienstag

2°C - 8°C
Mittwoch

4°C - 7°C

Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

Anzeige
Anzeige
Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!