Aull

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am frühen Morgen des 10.10.2020 kam es auf der Kreisstraße 29 zwischen Limburg-Staffel und Aull zu einem Verkehrsunfall, in dessen Verlauf ein Fahrer aus der VG Diez in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn abkam und in den Straßengraben fuhr.

Polizeidirektion Montabaur (ots)

Anschließend geriet er ins Schleudern und das Fahrzeug überschlug sich. Es kam letztendlich auf der linken Fahrzeugseite quer auf der Fahrbahn zum Stehen. Der 29-jährige Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt, konnte sich jedoch mit der Hilfe eines Passanten befreien. Er erlitt lediglich leichte Verletzungen. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass er deutlich unter Alkoholeinfluss stand und eine Fahrerlaubnissperre vorliegt. Dem Mann wurde daher im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und es wurden entsprechende Strafanzeigen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell