Selters

Rollerfahrer flüchtet

Am 16.09.2020 sollte gegen 12.40 Uhr ein Rollerfahrer kontrolliert werden, welcher ohne Helm unterwegs war.

Polizeidirektion Montabaur (ots)

Bei Erkennen der Streife flüchtete dieser vor dem Streifenwagen. Bei der Flucht fuhr der Roller von der Rheinstraße in die Saynstraße über eine nur für Fußgänger zugänglichen Weg. Hier kam dem dunklen Roller eine ältere männliche Person entgegen, welche dem Roller ausweichen musste. Diese Person oder weitere Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Montabaur in Verbindung zu setzten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell