Trier

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 419, Ortseingang Wellen

Am Sonntag, den 13.09.2020, kam es gegen 20:35 Uhr auf der B 419, Ortseingang Wellen aus Fahrtrichtung Temmels zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden unter Beteiligung von zwei Pkw.

Polizeidirektion Trier (ots)



Anhand der Spurenlage und vorliegender Zeugenaussagen wollte der vorausfahrende der beiden Pkw innerhalb der Ortslage Wellen von der B 419 abbiegen. Der nachfolgende Pkw übersah diese Situation und fuhr auf diesen auf.

Bei dem Unfall wurden die beiden Insassen des wartenden Pkw sowie die Unfallverursacherin verletzt.

Im Einsatz waren zwei First Responder, drei RTW, die FFW Wellen, die Straßenmeisterei Saarburg sowie die Polizeiinspektion Saarburg mit starken Kräften.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Saarburg
Brückenstraße 10
54439 Saarburg
www.polizei.rlp.de

Ansprechpartner:
L. Bertel, PK`in
06581 9155-0
06581 9155-50
pisaarburg@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell