Idar-Oberstein

Korrekturmeldung zu: Mehrere beschädigte Fahrzeuge auf der B41

Zu der am heutigen Morgen veröffentlichen Pressemeldung bezüglich mehrerer beschädigter Fahrzeuge auf der B41 konnte zwischenzeitlich ermittelt werden, dass der Metallgegenstand nicht wie eingangs beschrieben aufgrund mangelnder Ladungssicherung von einem Fahrzeug gefallen ist.

Polizeidirektion Trier (ots)

Stattdessen stammt der Gegenstand aus einer Dehnungsfuge der B41. Die zuständige Straßenmeisterei wurde bereits informiert und befindet sich bereits vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier
Polizeiinspektion Idar-Oberstein
Hauptstraße 236
55743 Idar-Oberstein
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell