Horhausen

Trunkenheitsfahrt

Am Mittwochmorgen führten Polizeibeamte nach einem festgestellten Gurtverstoß in der Rheinstraße in Horhausen (WW) eine Verkehrskontrolle mit dem Fahrzeugführer durch.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)

Hierbei stellten die Polizeibeamten bei dem 42-jährigen Fahrer Atemalkohol fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,16 Promille. Dem Fahrer wurde daraufhin in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und seine Fahrerlaubnis vorläufig entzogen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell