Lahnstein

Unfall mit verletzter Fußgängerin auf der B260

Heute gegen 15:05 Uhr kam es auf der B260 auf Höhe der Ruppertsklamm in Lahnstein zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Polizeidirektion Koblenz (ots)

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einer 57-jährigen Wanderin und einem 81-jährigen Fahrer eines roten Opel Insignia. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen übersah die Wanderin den herannahenden PKW und trat unvermittelt vom Fahrbahnrand auf die Fahrbahn, wobei es zum seitlichen Zusammenstoß mit dem vorbeifahrenden PKW kam. Durch den Aufprall brach sich die Wanderin einen Fuß und wurde zur weiteren ärztlichen Versorgung durch den hinzugezogenen Rettungsdienst in ein Koblenzer Krankenhaus verbracht. Am roten Opel Insignia entstand Sachschaden in Höhe von geschätzt 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein
Nordallee 3
56112 Lahnstein

Telefon: 02621-913-0
E-Mail: pilahnstein@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell