Archivierter Artikel vom 12.05.2022, 17:45 Uhr
Plus
Hachenburg

Wettbewerb wird zum Filmdrama: Hachenburger Regisseur zeigt mit „One of these days“ gesellschaftliche Abgründe

In Anwesenheit des Hachenburger Regisseurs Bastian Günther feiert der Film „One of these days“ am Samstag, 14. Mai, im Hachenburger Cinexx Vorpremiere – ehe er am Donnerstag, 19. Mai, bundesweit in den Kinos anläuft. Dem deutschen Fernsehpublikum dürfte Günther nicht zuletzt durch seine Produktion „Wer bin ich?“ in der „Tatort“-Reihe bekannt sein. Wir haben mit ihm über sein aktuelles Programm, das bereits für mehrere Auszeichnungen auf internationalen Filmfestivals nominiert ist, gesprochen.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 4 Minuten