Westerwald

Westerwald will eigene Gerichte auftischen

Was dem Pfälzer der Saumagen und dem Hunsrücker der Spießbraten ist dem Westerwälder ... Sie stutzen auch? Den wenigsten dürfte wohl so ganz spontan ein Gericht einfallen, das unverwechselbar mit dem Westerwald in Verbindung gebracht wird, dass wie keine zweite Speise für die Region zwischen Sieg, Rhein, Lahn und Dill steht.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net