Westerwaldkreis

Westerwälder Quartett mit guten Chancen auf ein Mandat im neuen Mainzer Landtag

Der Westerwaldkreis hat gute Karten, auch im neuen Landtag mit vier Abgeordneten vertreten zu sein, obwohl sich im Wahlkreis 6 (Montabaur) mit Ulla Schmidt (CDU) und Harald Schweitzer (SPD) am Ende der Legislaturperiode zwei etablierte Kräfte aus der Landespolitik zurückziehen werden.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net