Wirges

Verkehrsunfallflucht: Mit fast 2,4 Promille unterwegs

Am Montag wurde der Polizei Montabaur gegen 22.16 Uhr gemeldet, dass ein Autofahrer beim Einparken in der Kurtrierer Straße zwei Autos touchiert habe und anschließend in ein Anwesen gegangen sei.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: picture alliance / dpa

Nachdem wenig später durch die Polizeibeamten vor Ort die Unfallschäden festgestellt wurden, trafen sie den vermeintlichen Unfallverursacher in dem genannten Haus an. Zu diesem Zeitpunkt stand er merklich unter Alkoholeinwirkung. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab fast 2,4 Promille. Daraufhin erfolgten die notwendige Blutentnahme, Sicherstellung des Führerscheins und Einleitung entsprechender Ermittlungsverfahren.