Archivierter Artikel vom 10.03.2015, 16:39 Uhr
Plus

Tagesmütter fordern mehr Unterstützung

Unter den Tagesmüttern und -vätern im Westerwald macht sich Unmut gegen die Kreisverwaltung breit: Viele der qualifizierten Tagespflegepersonen sehen sich als Quotenfüller oder billige Lückenbüßer in Fällen, wenn Plätze in Kitas fehlen.

Lesezeit: 3 Minuten