Selters

Stadtentwicklung in Selters: Saynbach erhält mehr Raum in Quartier-Planung

Eine geradezu ideale innerstädtische Entwicklungsfläche bietet das geplante Quartier Saynbachaue dem Städtchen Selters. Zentral zwischen Verbandsgemeinde und Marktplatz gelegen, durch den Saynbach mit einem Wasserlauf aufgewertet, der im Rahmen der Gebietsentwicklung Anwohnen wie Passanten erschlossen werden soll, bietet das Areal an der Bahnhofstraße enormes Potenzial für die Stadtentwicklung.

Katrin Maue-Klaeser Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net