Westerwald

Sonne lachte den Radlern bei „Jedem sayn Tal“

Der Radwandertag mit Erlebnischarakter „Jedem sayn Tal“ hat am Sonntag eine Vielzahl von Pedalrittern, aber auch Inlineskater und Wanderer auf die malerische, wildromantische autofreie Strecke im Sayntal entlang des gleichnamigen Baches von Selters durch die Orte Ellenhausen, Breitenau, Deesen, Kausen und Isenburg bis nach Bendorf-Sayn geführt. Mitradeln und feiern war bei diesem Radfahr- und Wanderspektakel angesagt.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net