Seit 30 Jahren ehrenamtlich im Einsatz: Gerd Frink kämpft für den Erhalt der Stelzenbachwiesen

Der Westerwaldkreis hat 27 Westerwälder zu Naturschutzgebietsbeauftragten ernannt. Sie alle sind ehrenamtlich im Sinne des Naturschutzes aktiv. Gerd Frink ist einer von ihnen.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net