Montabaur/Limburg

Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main am Sonntag mehrere Stunden gesperrt – Zeitweise keine Halte in Montabaur und Limburg Süd

Unverhofft kommt oft und manchmal dann als böse Überraschung: Ohne große Vorankündigung sperrt die Deutsche Bahn die Schnellfahrstrecke zwischen Köln und Frankfurt am Main am Sonntag, 16. Dezember. Das hat auch Auswirkungen auf die Halte in Montabaur und Limburg Süd.

Andreas Egenolf Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net