Archivierter Artikel vom 19.04.2018, 16:13 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Ortsdurchfahrt Obersayn soll saniert werden

Kaum, dass ein Auto in den Rothenbacher Ortsteil Obersayn eingebogen ist, ist besondere Vorsicht geboten: Die rund ein Kilometer lange Ortsdurchfahrt ist in einem desolaten Zustand. Ortsbürgermeister Holger Bäcker sagt: Sie muss dringend saniert werden. Schon seit vielen Jahren hat die Ortsgemeinde die Kreisstraße im Blick, rund ein Kilometer muss ausgebaut werden. Die Planungen laufen, die Sanierung soll 2019/20 erfolgen. Zeitgleich mit dem Ausbau will die Verbandsgemeinde zudem Kanal- und Wasserleitungsarbeiten durchführen.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 4 Minuten