Wallmerod/Westerburg

Neun Orte schließen sich zu „Backesdörfern“ zusammen

Eine neue Region entsteht im Westerwaldkreis. Unter der Initiative „Backesdörfer“ schließen sich neun Ortschaften aus den Verbandsgemeinden Wallmerod und Westerburg zusammen, um die Nahversorgung in den Dörfern nachhaltig zu verbessern. Wenn das ehrgeizige Projekt wie geplant umgesetzt wird, würden nicht nur die beteiligten Gemeinden profitieren, sondern die „Backesdörfer“ könnte auch über die Region hinaus eine Anziehungskraft entwickeln.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net