Willmenrod

Neue Pfarrerin will Türen öffnen: Hilke Sophia Perlt hat ein Herz für Seelsorge und Predigten

„Oh happy Day“ – das Eröffnungslied des HeartChors dürfte den zahlreichen Besuchern im Willmenroder Gotteshaus aus der Seele gesprochen haben. Denn mit Hilke Sophia Perlt hat die evangelische Kirchengemeinde eine neue, sympathische Pfarrerin mit einem großen Herz für Seelsorge und Predigten bekommen. Und für schöne Bauwerke. Kein Wunder, dass Gebäude – oder zumindest deren Türen – während des Einführungsgottesdienstes eine besondere Rolle spielten.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net