Archivierter Artikel vom 26.11.2021, 20:00 Uhr
Plus
Astert

Naturschutz-Gründe: Pläne für neues Baugebiet sind in Astert vom Tisch

Die Pläne für das umstrittene Neubaugebiet „Auf dem Hüttenholzköpfchen“ in Astert sind vom Tisch. Das haben Ortsbürgermeister Erich Wagner und der Bauamtsleiter der Verbandsgemeinde Hachenburg, Björn Oettgen, nach einer Sitzung des Ortsgemeinderats auf WZ-Anfrage bestätigt. Der Beschluss, die Ausweisung des Areals zu verwerfen, sei einstimmig gefallen, so Wagner.

Von Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 2 Minuten