Plus
Koblenz/Westerwaldkreis

Messerangriff: Wollte 20-Jähriger aus der VG Selters seinen Kontrahenten töten?

Hat ein 20-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Selters einen versuchten Totschlag begangen? Handelte er in Notwehr? Mit diesen Fragen muss sich derzeit die Jugendkammer des Landgerichts Koblenz um Richter Martin Schlepphorst befassen. Neben dem versuchten Totschlag muss sich der Beschuldigte auch wegen Betäubungsmitteldelikten verantworten.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 2 Minuten