Montabaur

Keine politischen Verzögerungen fürs Ärztehaus: Projekt beliebt umstritten

Das geplante Facharztzentrum neben dem Montabaurer Brüderkrankenhaus bleibt im Stadtrat umstritten. Apotheker und Stadtratsmitglied Gregor Nelles scheiterte in der jüngsten Sitzung des Gremiums nur denkbar knapp mit seinem Antrag, eine Veränderungssperre für das Areal zu beschließen, solange der Bebauungsplan noch nicht rechtskräftig ist.

Thorsten Ferdinand Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net