Westerburg/Sainscheid

In Westerburg soll Solarpark entstehen: EVM will Strom für 5200 Menschen erzeugen

Die Energieversorgung Mittelrhein (EVM) beabsichtigt, westlich der Kreisstraße 92 zwischen Gershasen und Sainscheid eine Fotovoltaik-Freiflächenanlage zu errichten. Ein EVM-Mitarbeiter stellte dem Stadtrat in Westerburg bei seiner jüngsten Zusammenkunft die Pläne für den Solarpark vor. Das Investitionsvolumen wird auf rund fünf Millionen Euro beziffert.

Michael Wenzel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net